Zur Startseite

Großrat 22.–23.06.2012 in Mannheim

Nachlese Großrat 2012

Liebe Brüder, ein fantastischer Großrat ist zu Ende.

Wir alle danken der Mannheimer Feinschmecker Chuchi mit Bert Schreiber für eine tolle Organisation.

Der Freitagabend in dem wunderbaren Museum des Ehepaars Scheidel war wirklich ein Highlight. Den Brüdern der Chuchi Mannheim

Lob und höchste Anerkennung für ein wirklich gelungenes Menü mit einer super zarten Ochsenbacke, einfach toll!

Der Abend endete dann etwas feuchter in der Hotel-Bar.

Dank auch an den Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz dafür, dass wir im Ratssaal unseren Wahlgroßrat abhalten durften.

Besser geht es nicht. Hier hat Bert Schreiber wirklich seine Verbindungen spielen lassen.

Mittags durften wir dann das super frische á la minute Asia-Menü genießen.

Genial war das gesponserte Eis von Dario Fontanella

Euch, liebe Brüder, sei Dank für Euer Erscheinen und für die Wahl und Bestätigung in unseren Ämtern.

Wir versuchen, für Euch und uns mit unseren Ehrenämtern das Beste für den Club zu erreichen.

Natürlich wollen wir die Dinge zum Nutzen aller derzeitigen und zukünftigen Brüder verändern und dabei Transparenz schaffen.

Denn es gilt für den Club, die Chuchinen und uns: „Wir wollen das Feuer weitergeben und nicht die Asche anbeten“.

Für jede Unterstützung sind wir dankbar, wie jetzt geschehen durch unseren Kochbruder Udo Jendroschek mit seiner Kanzlei JFS Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, der unsere Buchhaltung kostenlos übernimmt. Brüder, mehr davon zum Wohle des Clubs.

Liebe Brüder, nochmals ein herzliches Dankeschön für Euer Erscheinen und das Vertrauen.

Wir freuen uns gemeinsam auf unsere Großmarmitage im November hoffentlich mit unserem Jogi, dem wir weiterhin alles erdenklich Gute auf seinem Wege der Besserung wünschen.

Euer Robert Eymann
Vizegroßkanzler

 

Das berichtet die Presse:

 

 

Dokumente:

 

CC-Club kochender Männer · info@cc-club-kochender-maenner.de · [Impressum]
Geschäftsstelle: Hauptstraße 31 · D-76593 Gernsbach · Tel. (07224) 9948900

Robert Eymann

Robert Eymann, VGK